Skip to main content

Advanzia Mastercard Gold

(3 / 5 bei 446 Stimmen)
  • Gute Reise-Kreditkarte
  • Dauerhaft gebührenfrei
  • Bis zu 7 Wochen zinsfrei
  • Kreditrahmen je nach Bonität
  • Hochgeprägte Kreditkarte
  • Fremdwährungsgebühr: Entfällt weltweit
  • Weltweit keine Gebühr am Geldautomaten
  • Leider hohe Zinsen für Bargeldverfügungen
  • Beliebte Kreditkarte bei jungen Kunden

Advanzia Gebuhrenfrei Mastercard Gold

Über die Advanzia Bank

Advanzia Bank wurde 2005 von norwegischen Investoren gegründet und hat am internationalen Finanzplatz Luxemburg ihren Unternehmenssitz. Die Bank unterliegt der Kontrolle der CSSF, so dass sämtliche Aktivitäten von der luxemburgischen Bankenaufsicht überwacht werden. Ein Jahr nach der Gründung ging die Bank als reine Internetbank in den Markt und schafft dank strenger Gesetzgebung optimale Bedingungen für ihre Kunden und Finanzdienstleister.

Advanzia Bank ist europaweit tätig, konzentriert sich jedoch vor allem auf die Märkte Österreich und Deutschland, wo sie die Mastercard Gold und ein Tagesgeldkonto anbietet. Auf diese zwei Produktbereiche hat sich die Bank spezialisiert und richtet sich demnach ausschließlich an Privatpersonen. Für die gebührenfreie Mastercard Advanzia Gold haben sich bereits innerhalb der ersten zwei Geschäftsjahre über 250.000 aktive Kunden entschieden. Ende 2013 lag die Zahl der Kreditkartennutzer bei 570.000. Mittlerweile betreut die Bank über 1 Million Kunden. Die Vision der Bank besteht darin, ihren Kunden klare Lösungen für den Zahlungsverkehr anzubieten, die sowohl im Inland als auch im Ausland dieselben Vorteile garantieren.

Die Gebuhrenfrei Mastercard Gold

Schnellüberblick

  • 0,- Euro dauerhaft

Bargeld

  • 0,- Euro weltweit
  • Abhebungen werden jedoch sofort hoch verzinst

Entgelt für Auslandseinsatz in Fremdwährung

  • 0,- Euro Auslandseinsatzgebühr weltweit

Sonstiges

  • Beliebt bei jungen Kunden
  • Kreditkarte wird häufig genehmigt
  • Kein Fremdwährungsentgelt
  • eiseversicherungen inklusive

Grundsätzlich ist die Gebuhrenfrei Mastercard Gold eine attraktive Kreditkarte. Es fällt dauerhaft keine Jahresgebühr an, unabhängig vom getätigten Umsatz. Leider werden Verfügungen am Geldautomaten ab dem ersten Tag recht hoch verzinst, somit gilt das zinsfreie Zahlungsziel von bis zu 7 Wochen für Abhebungen nicht. Es handelt sich hier um eine der wenigen Gold Kreditkarten für 0 Euro. Gold deswegen, da noch diverse Reiseversicherungen inklusive sind. Da keine Grundgebühr anfällt, darf der Kunde natürlich nicht erwarten, umfangreiche Versicherungsleistungen zu erhalten. Doch für den „Hausgebrauch“ sind die Leistungen auf jeden Fall ausreichend. Ein neues Girokonto ist dabei nicht erforderlich. Die bisherige Hausbankverbindung kann bestehen bleiben.

Advanzia Mastercard: Die goldene Kreditkarte

Advanzia Gold ist eine kostenlose Kreditkarte, die durch einen hohen Kreditrahmen überzeugen soll. Dabei ist die Advanzia Gold eine der nur wenigen Kreditkarten, bei welchen tatsächlich zu keinem Zeitpunkt Grundgebühren anfallen. Das bedeutet, dass der Kunde weder eine Gebühr für Auslandseinsätze oder noch eine Jahresgebühr zahlen muss. Das Beste daran ist aber, dass die genannten Konditionen dauerhaft gelten.

Gerade der Wegfall der Fremdwährungsgebühr ist ein entscheidender Vorteil der Kreditkarte. Es gibt nur sehr wenige gebührenfreie Kreditkarten, die diese Gebühr komplett erlassen.

Gebühren und Zinsen der Mastercard Gold

Für die Einkäufe fallen keine Sollzinsen an, wenn der volle Betrag der Abrechnung bis zur Fälligkeit bezahlt wird. Ein Teilbetrag von 3% des Rechnungsbetrages wird jeweils zum 20. eines Monats fällig bzw. mindestens 30 €. Für ihre Einkäufe haben Kunden ein zinsfreies Zahlungsziel von bis zu sieben Wochen. Wer die Möglichkeit der Teilzahlung nutzen möchte, muss mit monatlichen Zinsen von 1,53% bzw. 19,94% Jahreszins rechnen, und zwar ab dem Transaktionsdatum.

Die weltweite Verfügung von Bargeld ist zwar gebührenfrei, wird aber monatlich mit 1,73% ab dem Auszahlungsdatum verzinst. Der effektive Jahreszins für Verfügungen am Geldautomaten beträgt 22,90% p.a. Wer den Betrag jedoch zügig wieder ausgleicht, wird nur ein paar Cent Sollzinsen zahlen.

Achtung: Die Kreditkartenabrechnung muss vom Kunden selbstständig überwiesen werden. Es gibt keine Möglichkeit, die Beträge per Lastschrift einziehen zu lassen. Anhand der Höhe der Überweisung entscheidet der Kunde selbst, ob er Ratenzahlung in Anspruch nimmt oder nicht. Auf der Kreditkartenabrechnung finden Nutzer den Mindestbetrag zur Überweisung. Selbstverständlich dürfen Kunden auch mehr überweisen.

Vorteile der Advanzia Mastercard Gold

Zu den wichtigsten Vorteilen der Advanzia Gold gehören die dauerhaft günstigen Konditionen. Das heißt, dass die vollwertige Mastercard Gold dauerhaft ohne Jahresgebühr  und weltweit kostenlos beim Bargeldbezug ist. Auch für verlängertes Zahlungsziel und kostenlose Serviceleistungen sowie den Auslandseinsatz fällt also dauerhaft keine Gebühr an. Weitere kostenlose Serviceleistungen sind zum Beispiel eine kostenlose Reiseversicherung unter der Nummer 0800 880 1120, die dem Kunden 24 h täglich zur Verfügung steht. Des Weiteren fallen auch keine Gebühren für die Kartensperrung, Ersatz-PIN oder Ersatzkarte an.

Der Kunde hat Zugang zu 1 Million Bankautomaten weltweit und 35 Millionen Akzeptanzstellen. Die gebührenfreie Advanzia Gold beinhaltet also all die exzellenten Vorteile einer goldenen Kreditkarte und ist demnach ein flexibles und weltweit akzeptiertes Zahlungsmittel – und das ohne jegliche Gebühren.

Besonderheiten und Sonderaktionen

Die Advanzia Gold gewährt eine kostenlose Reiseversicherung und bietet auch bei Autovermietern Sonderaktionen. Über das Partnerportal Urlaubplus erhalten Kunden bei Zahlung mit der Kreditkarte 5% Cashback.

Sofern mindestens 50% der Reise mit der Advanzia Mastercard Gold bezahlt werden, erhalten Kunden eine Reiseversicherung. Diese ist im Prinzip ein Paket aus:

  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Reisehaftpflichtversicherung
  • Reise-Unfallversicherung
  • Reise-Rücktrittskostenversicherung
  • und weitere

Die kostenlose Advanzia Gold ist auch für Studenten vorteilhaft, da sie diese in der Regel problemlos erhalten können. Bei anderen Anbietern dagegen, funktioniert das aufgrund mangelnder Einkommensnachweise häufig nicht so reibungslos. Auf diese Weise können sich auch Studenten ihre Liquidität günstig erweitern. Allerdings ist hier Vorsicht geboten, um den Kreditrahmen nicht dauerhaft zu weit auszudehnen, da wegen hohen Zinssätzen auch die Kreditsumme schnell wachsen könnte.

Bei Studenten fällt der Kreditrahmen zu Beginn möglicherweise sehr niedrig aus. Einige Erfahrungen berichten von nur 50 Euro. Durch einen regelmäßigen Gebrauch und pünktliche Zahlungen wird der Kreditrahmen in der Regel automatisch erhöht. Bei einigen sogar bis zu 7.500 Euro.

Fazit: Gebuhrenfrei Mastercard Gold – Top Kreditkarte, wenn richtig eingesetzt

Für diejenigen, die mit Geld nicht gut umgehen können ist Advanzia Gold ein zweischneidiges Schwert. Deshalb ist die goldene Karte viel besser für disziplinierte Nutzer geeignet. Wer den kostenlosen Kreditrahmen zu nutzen weiß, kann bei kurzfristigen Ausgaben seine Liquidität bequem steigern. Das Risiko liegt aber in den hohen Kreditzinsen, wenn die Rechnungen nicht rechtzeitig bezahlt werden: Bei knapp 20% Sollzinsen und einem ausgeschöpften Kreditrahmen von 3000 €, würden damit jeden Monat 50 € bzw. 600 Euro jährlich anfallen. Wer also langfristige Verbindlichkeiten eingeht und nicht gut aufpasst, kann schnell in der Schuldenfalle landen.

Für den Auslandseinsatz ist die Karte jedoch wahrer Volltreffer und kennt keine Akzeptanzprobleme. Schnell lassen sich viele Euro sparen, da bei der Advanzia Gold keine Auslandseinsatzgebühr anfällt. Die Karte lohnt sich vor allem für Kunden, die ihre Einkäufe bargeldlos tätigen – egal ob im Inland, im Ausland oder im Internet. Wer dagegen mit der Advanzia Gold an Automaten Bargeld abheben möchte, bezahlt schon ab dem ersten Tag hohe Zinsen. Daher sollte dieser Betrag sehr zeitnah wieder überwiesen werden. Alternativ besteht die Möglichkeit, sich eine zweite Kreditkarte zuzulegen. Empfehlenswert ist dabei die Barclaycard New Visa.

Jahresgebühr0,00 Euro
PartnerkarteNicht möglich
TypCredit-Card (Ratenzahlung möglich)
Zinsfreies ZahlungszielBis zu 7 Wochen
Ratenzahlung möglichJa
Effektiver Jahreszins19,94 %
Fremdwährungsgebühr0,00 % (außerhalb der Euro-Zone)
Bargeld Deutschland0,00 Euro (Sollzinsen beachten)
Bargeld Euro-Zone0,00 Euro (Sollzinsen beachten)
Bargeld Fremdwährung0,00 Euro (Sollzinsen beachten)
Zahlungen Euro-Zone0,00 Euro
Zahlungen Fremdwährung0,00 Euro
Schufa-AbfrageJa (wird jedoch häufig genehmigt)

Kommentare

Thomas Fiedler 16. Juni 2017 um 18:13

Ich habe die Advanzia MasterCard Gold schon seit vielen, vielen Jahren. Gleich als sie auf dem deutschen Markt kam, bestellte ich sie mir. Am Anfang bekam ich nur 200€ Limit, doch nach ein paar Monaten in der ich sie auch rege genutzt hatte, wurde das Limit auf 5.000€ angehoben. Da ich oft außerhalb Europas unterwegs bin, finde ich es toll, dass hier keine Fremdwährungsgebühr anfällt. Für’n Geldautomaten nutze ich aber entweder die Barclaycard New Visa oder ich überweise sehr schnell das Geld wieder zu Advanzia, sodass ich keine Zinsen zahlen muss.


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


0,00 €