Skip to main content

Kreditkarten ohne Girokonto

Das Kreditkartenangebot an sich erstreckt sich über viele verschiedene Bereiche und deckt eine große Anzahl an Wünschen der Kunden ab. So gibt es neben den Kreditkarten mit Girokonto auch Kreditkarten ohne Girokonto. Bei diesen Modellen kann ein bereits bestehendes Konto – egal bei welcher Bank – als Referenzkonto angegeben werden.

Kreditkarten ohne Girokonto möglich

Die Möglichkeit Kreditkarten ohne Girokonto einrichten zu müssen, ist recht attraktiv. Zwar wäre eine solche Einrichtung bei den Bankfilialen im Normalfall kostenlos, allerdings muss bei Kreditkarten ohne Girokonto nicht zusätzlich geschaut werden, dass das neue Konto nun auch stetig, wie die bereits bestehenden Konten, gedeckt wird. Die Beantragung erfolgt bei der Direktbank auf dem Online-Weg. Dabei wird ein beliebiges Konto als Referenzkonto für die jeweiligen Kreditkartenumsätze angegeben.

Erfahren Sie weiter unten noch mehr über Kreditkarten ohne Girokonto und auf Sie besonders achten sollten.


TOP-Empfehlung Barclaycard New Visa

0,00 €

Dauerhaft beitragsfrei
Testberichtzur Bank »
TOP-Empfehlung Hanseatic Bank GenialCard

0,00 €

Dauerhaft beitragsfrei
Testberichtzur Bank »
Für Vielreisende Hanseatic Bank GoldCard

45,00 €

Ab 3.000 Euro Jahresumsatz beitragsfrei
Testberichtzur Bank »
Santander 1Plus Visa Card
ICS Visa World Card
Payback Visa Flex Kreditkarte
Payback Visa Prepaid Kreditkarte
Barclaycard Eurowings Gold
Deutschland Kreditkarte Classic
Barclaycard Gold Visa

59,00 €

Ab 3.000 Euro Jahresumsatz beitragsfrei
Testberichtzur Bank »
Advanzia Mastercard Gold
Relativ hohe Gebühren Viabuy Prepaid Mastercard
Nur für Vielreisende Santander Travel Card
Targobank Online Classic Karte
American Express Payback Card