Skip to main content

Ist eine Kreditkarte heutzutage zwingend erforderlich?

Diese Frage lässt sich nur mit näheren Informationen über die Lebensgestaltung eines Bankkunden beantworten. Grundsätzlich hat eine Person ohne Kreditkarte innerhalb von Deutschland und der EU keine nennenswerte Nachteile bzw. Einschränkungen. Bargeld kann innerhalb der EU an fast allen Bankautomaten mit der EC-Karte (Girocard, Maestro-Card) bezogen werden. Auch in weiteren Ländern auf der ganzen Welt werden EC-Karten häufig akzeptiert, jedoch nicht überall. Wer auf allen Kontinenten dieser Welt unterwegs ist und auch in strukturschwächeren Ländern Bargeld abheben möchte, sollte in jedem Fall eine Kreditkarte bei sich tragen. VISA und MasterCard werden auf der ganzen Welt akzeptiert und können an Geldautomaten und Terminals fast überall eingesetzt werden.

Eine Kreditkarte ist zusätzlich zwingend erforderlich, um einen Leihwagen zu erhalten. Bei der Buchung wird nicht nur der Mietpreis sondern in der Regel auch eine Kaution auf der Kreditkarte reserviert. Dieser Betrag ist während der Miete nicht auf der Kreditkarte verfügbar und wird nach ordnungsgemäßer Rückgabe des Mietwagens wieder freigegeben auf der Kreditkarte. Barzahlungen sind grundsätzlich möglich jedoch sehr unpraktisch.

Neben Mietwagen eignet sich eine Kreditkarte auch sehr gut für das Bezahlen von Waren und Dienstleistungen im Internet. Egal worum es sich auch handelt, das Zahlungsmittel „Kreditkarte“ steht eigentlich immer zur Verfügung. Wer keine Kreditkarte hat, muss auf andere Zahlungsmöglichkeiten zurückgreifen, sofern es überhaupt welche gibt. Hauptsächlich kommen alternativ Vorkasse oder Nachname (bei Warenlieferungen) in Frage. Lastschriftzahlungen über das Girokonto werden nur selten angeboten, Personen ohne Kreditkarte sind diesbezüglich klar im Nachteil.

Wer häufig verreist muss auch in Hotels eine Kreditkarte beim Check-In bzw. im Vorfeld bei einer Online-Buchung angeben. Bei längeren Aufenthalten belastet das Hotel die Kreditkarte mit dem Preis für die Übernachtungen und zusätzlich häufig mit einer Sicherheit in unterschiedlicher Höhe. Dieser Sicherungsbetrag dient dem Hotel als Deckung für anfallende weitere Kosten während des Aufenthalts. Insbesondere in Luxushotels gestaltet sich der Aufenthalt mit einer Kreditkarte deutlich komfortabler, weil nicht jede Leistung sofort bezahlt werden muss.

Deutschland ist in puncto Kreditkarte nicht so weit entwickelt wie z.B. die USA, Großbritannien oder auch die Türkei. In vielen anderen Ländern ist es Usus auch kleinere Beträge mit der Kreditkarte zu bezahlen, z.B. Taxifahrten und kleinere Einkäufe. Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass ein Auslandsaufenthalt mit Kreditkarte deutlich komfortabler und auch sicherer ist, weil in Notsituationen z.B. auch in Krankenhäusern die Kreditkarte besser weiterhilft als Schecks oder EC-Karten (Girocards).
Kostenlose Kreditkarten »

Kreditkarten Vergleich »